Facebook Instagram Twitter
Menü

Gelungene Premiere des KRABAT-Markts Hoyerswerda

Einstiges Ackerbürgerstädchen Hoyerswerda zum Leben erweckt

Mehr als 50 regionale Händler, Künstler, ehrenamtliche Helfer, Musiker, Schausteller und Tänzer hauchten am 03. September 2021 Hoyerswerdas Altstadt ackerbürgerliches Leben ein. Die zahlreichen Besucher des ersten KRABAT-Marktes in Hoyerswerda frönten dem reichhaltigen, regionalen Angebot und ließen sich in geselliger Runde von Stand zu Stand treiben. 

Sorbische Tanzgruppen zeugten ebenso von der tiefen Verwurzelung mit der Lausitz wie die Aufführungen der KRABAT-Ballade von der Musikschule Bischof. Dieter Kliemek führte als Schwarzer Müller gemeinsam mit Wolfgang Kraus als KRABAT durch die Veranstaltung. Zugleich feierten beide an diesem Tag ihr 20-jähriges Jubiläum. Die authentische Verankerung des Obristen Johann von Schadowitz als historisches Vorbild des sorbischen KRABAT gelang dank der Podiumsgespräche und wissenshaltigen Darstellungen von Hans-Jürgen Schröter, Geneologe aus Wittichenau besonders einprägend. Die lebensgroße Reiterfigur am Stand des Bildhauers Jörg Tausch unterstreichte Schröters Ausführungen zu Johann von Schadowitz eindrucksvoll und machte neugierig auf den einstigen Leibgardisten des sächsischen Kurfürsten.  

 

Schon gewusst?

Der kroatische Reiter Johann von Schadowitz trat um 1660 als Leibgardist in die Dienste des sächsischen Kurfürsten. Als Pensionär erhielt er zum Dank ein Gutshof in Groß Särchen. Nach seinem Tod erzählte man sich von seinen guten Taten, welche ihn im Volksmund zum guten sorbischen Zauberer KRABAT machten.

KRABAT-Ballade der Musikschule Bischof
Johann von Schadowitz

Impressionen zum KRABAT-Markt (Fotos von Torsten Kellermann)

Pressebericht LR KRABAT-Markt

Lausitzer Rundschau, Artikel zum KRABAT-Markt vom 04.09.2021 von Sascha Klein

MDR Rundfunk Nachrichten vom KRABAT-Markt
Sorbisch meets ackerbürgerlich - Gabriela Linack, ehrenamtliche Sorbenbeauftragte der Stadt Hoyerswerda und Madeleine Matschke, Leiterin Stadtmarketing zusammen mit Frauen des Sorbenbeirats
Artikel und Foto von MDR Rundfunk, Martin Kliemank
Familie in Hoyerswerda

Familie & Freizeit

Für Familien ist Hoyerswerda inmitten des Lausitzer Seenlandes ein wahres Paradies. Erleben Sie spannende Freizeitangebote für Groß und Klein.

HOYERSwerlebtda

Rubrik: HOYERSwer(lebt)da?

Es sind die Bewohner/-innen von Hoyerswerda, die das ebenso einzigartige wie charmante Stadtbild auf vielfältige Art und Weise prägen. Also: HOYERS wer lebt da?

Mitmachstadt Hoyerswerda

Die Initiative vernetzt Zivilgesellschaft, Kommune und Wirtschaft optimal, um Hoyerswerda ideenreich weiterzuentwickeln. Das Projekt lebt vom engagierten Mitmachen der Bürger/innen.

Piktogramm entspannt in Hoyerswerda

Wellness und Entspannung

Entfliehen Sie dem Alltag und genießen Sie kulinarische, der Seele wohltuende sowie naturnahe Genussmomente. Wählen Sie Ihre Relaxe-Angebot zum Übernachten.

Radwege und Radtouren durch die Lausitz

Radtouren im Lausitzer Seenland

Idyllische Landschaften und bezaubernde Orte entdecken Sie am besten mit dem Fahrrad. Planen Sie Ihre Traum-Radtour entlang des Lausitzer Seenlandes.

Hoyerswerda für Freizeitsport auf und am Wasser

Sonne, Strand und viel Wasser

Direkt vor den Stadttoren eröffnet sich das Lausitzer Seenland. Ob Wassersport, Baden oder Relaxen - tauchen Sie ein in die größte künstlich geschaffene Wasserlandschaft Europas.

Wolfgang Kraus als Krabat Johann von Schadowitz im Krabat e. V.

Lausitzer KRABAT-Tross

Die sorbische Sagengestalt KRABAT verzaubert die Lausitz in ein mystisches und historisches Fantasy-Spektakel. Die Idee eines überregionalen Krabat-Tross setzt sich in Gang.

Weiterlesen »
KRABAT-Ballade der Musikschule Bischof

Impressionen KRABAT-Markt Hoyerswerda

Hoyerswerdas erster KRABAT-Markt verzauberte die Besucher mit regionalen Produkten, sorbischen Tänzen, Spiel, Spaß und Kultur.

Sportliche Stadt-Rallye

Die sportliche Stadt-Rallye für Kinder

Familie Linke entdeckt Hoyerswerda spielerisch: Sportlich durch die Stadt auf der Stadt-Rallye für Kinder unseres Sportclubs.

Eine erfolgreiche Familienregion

Klein aber HOY! In der Sonderausgabe für Familien des Wochenkuriers berichtet Madeleine Matschke von erfolgreichen Aktionen der Familienregion Hoyerswerda.

KRABAT-Markt

KRABAT-Markt Hoyerswerda

Lassen Sie sich von dem mystischen und historischen Zauberlehrling der Lausitz auf dem sagenhaften KRABAT-Markt am 03.09.2021 verzaubern.


Schwimmen lernen – und die Hände reden

Gebärdendolmetscherin Sindy Christoph hilft, damit gehörlose Kinder das Schwimmen lernen. Die Schwimmkurse im Lausitzbad fördern Kinder von Beginn an.

Happy new year in Hoyerswerda

Stadtmarketing – groß denken, beherzt handeln

Die Familienregion Hoyerswerda resümiert ein Jahr Stadtmarketing im Marketingverein Familienregion HOY e. V. – Interview mit Madeleine Matschke

Diy Hoyerswerda stricken

Stricken für Weihnachten

Für Weihnachten stricken Hoyerswerdas Strickfrauen zahlreiche Geschenke. Auch wenn der Weihnachtsmarkt ausfällt, die Freude bleibt und Ostern kommt bestimmt.

Karneval Club Hoyerswerda

Hoyerswerdaer Karneval Club 1997

Mit Konfetti und Helau feiert der Hoyerswerdaer Karneval Club Gelb Blau 1997 e. V. die närrische Saison und stürmt am 11.11. das Rathaus von Hoyerswerda.


Konrad Zuse Computer Museum

Konrad Zuse Forum Hoyerswerda

Moderne Computergeschichte erleben Sie im Konrad Zuse Computermuseum. Der Verein präsentiert den Namensgeber auf besonders vielfältige Art und Weise.

Brauchtumsgruppe Schwarzkollm Krabat

Brauchtumsgruppe Krabat Schwarzkollm

Die Brauchtumsgruppe “Krabat” e. V. Schwarzkollm pflegt sorbische Traditionen und bereichert die Identitäten unserer Stadt Hoyerswerda.

Sportclub Hoyerswerda

Sportclub Hoyerswerda e.V.

Vom Baby bis zum Senior – mit viel Bewegung und zahlreichen Angeboten hält der Sportclub Hoyerswerda fit.

KuFa Hoyerswerda Kultur

Heiß geliebte KuFa Hoyerswerda

Die KuFa – KulturFabrik wirkt als soziokulturelles Zentrum der Stadt Hoyerswerda stark nach außen und leistet mit innovativen Ideen Kulturarbeit.


Jugendclubhaus Ossi der RAA

Jugendclubhaus „OSSI“

Die Tanzgruppe “Diverse Crew” rockt mit Streetdance und Hip Hop nicht nur das Jugendclubhaus Ossi in Hoyerswerda.

Schach in Hoyerswerda

Schach ASP Hoyerswerda

“per aspera ad astra”, beschreibt den herausfordernden Weg des Schachvereins zu den Sternen und bezieht sich zugleich auf die Wurzeln als Aktivist Schwarze Pumpe.

Zoodirektor Hoyerswerda mit den Zoofreunden

Zoofreunde Hoyerswerda

Den Zoo der Stadt als Attraktion im Lausitzer Seenland zu erhalten hat sich der Verein Zoofreunde Hoyerswerda e. V. auf den Plan geschrieben.

LHV Hanballverein Hoyerswerda

LHV Hoyerswerda

Unsere Jungs vom LHV Hoyerswerda posieren vor der Lausitzhalle und polieren damit das Stadtmarketing ordentlich auf.


CSB Sachsen

CSB Sachsen e.V.

Das Christlich-Soziale-Bildungswerk Sachsen e. V. setzt auf regionale Produkte. Der lokalen Wertschöpfung schenkt die Initiative „Die Lausitz schmeckt“ viel Aufmerksamkeit.

Hoyerswerda 2021 nie mehr Rassismus

Immigrants Network Hoyerswerda 2021

Das Mahnmal erinnert an das schwarze Kapitel der Stadt Hoyerswerda 1991. Doch Hoyerswerda 2021 ist bunt, vielfältig, weltoffen, selbstbewusst und solidarisch! Mit Immigrants Network beschreiten wir unsere gemeinsame Zukunft.

Sportakrobatik SC Hoyerswerda

SC Hoyerswerda Sportakrobatik

Der SC Hoyerswerda nahm mit seiner Sparte Sportakrobatik am Blitzlichtgewitter teil. Die Sportakrobaten beeindrucken am Scheibe See mit eleganten Posen.

Zoodirkektor Hoyerswerda

Mit Charme und Visionen zum geoZOO Hoyerswerda

Zoodirektor Eugéne Bruins fühlt sich im Zoo Hoyerswerda pudelwohl. Mit zahlreichen Ideen schafft er Hoyerswerdas geoZOO.


Familienregion Hoyerswerda im MDR Sachsen

Der MDR Sachsen berichtet über die aktuellen Herausforderungen der Stadt Hoyerswerda und begleitet den Marketingverein bei einem Shooting.

Stadtmarketing Präsentation des neuen Webdesigns der Familienregion Hoyerswerda

Familienregion HOY online

Die Website der Familienregion Hoyerswerda ging Anfang August 2020 an den Start. Das responsive Design sichert die weboptimierte Darstellung der Inhalte auf allen Endgeräten.

Gabriela Linack, ehrenamtliche Sorbenbeauftragte der Stadt Hoyerswerda überreicht sorbische Shirts an Kita-Kinder

Sorbische Identität der Lausitz

Gabriela Linack (ehrenamtliche Sorbenbeauftragte der Stadt Hoyerswer­da) überreichte dem sorbischen Witaj-Kindergar­ten „Pumpot“ Dörgenhausen die vom Stadtmarketing entworfenen Kindershirts.

Wittichenauer springt ins kalte Wasser

Als technikversierter Autodidakt warf Torsten Kellermann seinen Job über Bord und wurde Fotograf in Wittichenau. Im Lausitzer Seenland fand er mit der Hochzeitsfotografie seinen sicheren Hafen.


Website Stadtmarketing Hoyerswerda programmiert von Informatiker Denny Kuckei aus Groß Särchen

Medieninformatiker mit Herz

Konrad Zuse legte wie Denny Kuckei sein Abitur am Lessing-Gymnasium in Hoyerswerda ab. Der berühmte Computervater hinterließ bei dem jungen Informatiker einen bleibenden Eindruck und prägte seine Karriere in der Lausitz.

Event Idee sucht Gründer des Marketingvereins in der Kufa

Idee fand Gründer 4.0

Interessierte Gründer/innen fanden in der Kulturfabrik Hoyerswerda zur Auftaktveranstaltung der Event-Serie: “Idee sucht Gründer” zahlreiche Ideen, Tipps sowie und Inspirationen rund um das Thema Existenzgründung und Selbstständigkeit in Hoyerswerda.

Anne Besser zurück in der Lausitz

Einfach mehr vom Leben in der Lausitz

Anne Besser hat die Welt gesehen, in New York und München gearbeitet, in Dresden und Wroclaw, Polen, studiert, für die „SuperIllu“ und den „Playboy“ geschrieben. Doch zum Leben zieht sie Hoyerswerda in der Lausitz ganz bewusst der Großstadt vor.

HYpe für lokale Kreative

Der neue Testladen HYpe in Hoyerswerda bietet kreativen Herstellern und Künstlern weit mehr als kostengünstige Verkaufsflächen für ihre regionalen Produkte. Auch Entertainment soll künftig im kleinen Lokal groß geschrieben werden.


Willkommenspaket für Nachwuchs

Willkommenspaket für Nachwuchs

Neugeborene heißt die Familienregion Hoyerswerda mit Shirts willkommen. Für unseren Nachwuchs gibt es viele weitere witzige Motive als Geschenk-Idee in weiteren Größen.

Gelungene Premiere des KRABAT-Markts Hoyerswerda

Einstiges Ackerbürgerstädchen Hoyerswerda zum Leben erweckt

Mehr als 50 regionale Händler, Künstler, ehrenamtliche Helfer, Musiker, Schausteller und Tänzer hauchten am 03. September 2021 Hoyerswerdas Altstadt ackerbürgerliches Leben ein. Die zahlreichen Besucher des ersten KRABAT-Marktes in Hoyerswerda frönten dem reichhaltigen, regionalen Angebot und ließen sich in geselliger Runde von Stand zu Stand treiben. 

Sorbische Tanzgruppen zeugten ebenso von der tiefen Verwurzelung mit der Lausitz wie die Aufführungen der KRABAT-Ballade von der Musikschule Bischof. Dieter Kliemek führte als Schwarzer Müller gemeinsam mit Wolfgang Kraus als KRABAT durch die Veranstaltung. Zugleich feierten beide an diesem Tag ihr 20-jähriges Jubiläum. Die authentische Verankerung des Obristen Johann von Schadowitz als historisches Vorbild des sorbischen KRABAT gelang dank der Podiumsgespräche und wissenshaltigen Darstellungen von Hans-Jürgen Schröter, Geneologe aus Wittichenau besonders einprägend. Die lebensgroße Reiterfigur am Stand des Bildhauers Jörg Tausch unterstreichte Schröters Ausführungen zu Johann von Schadowitz eindrucksvoll und machte neugierig auf den einstigen Leibgardisten des sächsischen Kurfürsten.  

 

Schon gewusst?

Der kroatische Reiter Johann von Schadowitz trat um 1660 als Leibgardist in die Dienste des sächsischen Kurfürsten. Als Pensionär erhielt er zum Dank ein Gutshof in Groß Särchen. Nach seinem Tod erzählte man sich von seinen guten Taten, welche ihn im Volksmund zum guten sorbischen Zauberer KRABAT machten.

KRABAT-Ballade der Musikschule Bischof
Johann von Schadowitz

Impressionen zum KRABAT-Markt (Fotos von Torsten Kellermann)

Pressebericht LR KRABAT-Markt

Lausitzer Rundschau, Artikel zum KRABAT-Markt vom 04.09.2021 von Sascha Klein

MDR Rundfunk Nachrichten vom KRABAT-Markt
Sorbisch meets ackerbürgerlich - Gabriela Linack, ehrenamtliche Sorbenbeauftragte der Stadt Hoyerswerda und Madeleine Matschke, Leiterin Stadtmarketing zusammen mit Frauen des Sorbenbeirats
Artikel und Foto von MDR Rundfunk, Martin Kliemank
Familie in Hoyerswerda

Familie & Freizeit

Für Familien ist Hoyerswerda inmitten des Lausitzer Seenlandes ein wahres Paradies. Erleben Sie spannende Freizeitangebote für Groß und Klein.

HOYERSwerlebtda

Rubrik: HOYERSwer(lebt)da?

Es sind die Bewohner/-innen von Hoyerswerda, die das ebenso einzigartige wie charmante Stadtbild auf vielfältige Art und Weise prägen. Also: HOYERS wer lebt da?

Mitmachstadt Hoyerswerda

Die Initiative vernetzt Zivilgesellschaft, Kommune und Wirtschaft optimal, um Hoyerswerda ideenreich weiterzuentwickeln. Das Projekt lebt vom engagierten Mitmachen der Bürger/innen.

Piktogramm entspannt in Hoyerswerda

Wellness und Entspannung

Entfliehen Sie dem Alltag und genießen Sie kulinarische, der Seele wohltuende sowie naturnahe Genussmomente. Wählen Sie Ihre Relaxe-Angebot zum Übernachten.

Radwege und Radtouren durch die Lausitz

Radtouren im Lausitzer Seenland

Idyllische Landschaften und bezaubernde Orte entdecken Sie am besten mit dem Fahrrad. Planen Sie Ihre Traum-Radtour entlang des Lausitzer Seenlandes.

Hoyerswerda für Freizeitsport auf und am Wasser

Sonne, Strand und viel Wasser

Direkt vor den Stadttoren eröffnet sich das Lausitzer Seenland. Ob Wassersport, Baden oder Relaxen - tauchen Sie ein in die größte künstlich geschaffene Wasserlandschaft Europas.

Wolfgang Kraus als Krabat Johann von Schadowitz im Krabat e. V.

Lausitzer KRABAT-Tross

Die sorbische Sagengestalt KRABAT verzaubert die Lausitz in ein mystisches und historisches Fantasy-Spektakel. Die Idee eines überregionalen Krabat-Tross setzt sich in Gang.

Weiterlesen »