Facebook Instagram Twitter
Menü

Marketingverein Familienregion HOY e. V.

Ein neuer Marketingstern am HoyWoy-Himmel ergänzt Wirtschaftsförderung und Citymanagement

Entschlossen treten Hoyerswerdas Citymanagement und Wirtschaftsförderung sowie der neu gegründete Marketingverein Familienregion HOY e. V. den Herausforderungen des bereits vor Jahrzehnten einsetzenden Strukturwandels entgegen. Gemeinsam überwinden sie, wie seiner Zeit Krabat, mit Hingabe und Kreativität so manch tiefen Graben, um den vermeintlichen Schrumpfungsprozess der Stadt siegreich zu vereiteln.

Voll bepackt mit guten Gründen, die für Hoyerswerda als Stadt zum Leben, Investieren und Arbeiten sprechen, blicken die marketingpolitischen Akteure von Hoyerswerda selbstbewusst in die Zukunft und tragen viele bislang verkannten Vorzüge ihrer Stadt Hoyerswerda in die Welt hinaus.

Sprechen Sie uns direkt an

Gerne informieren wir Sie umfassend über eine Mitgliedschaft im
Marketingverein Familienregion HOY e.V.
Ihr Ansprechpartner: Madeleine Matschke, Leitung Stadtmarketing
Telefon: +49(0)3571-469970

Das Stadtmarketing bündelt zahlreiche Maßnahmen in Hoyerswerda und trägt daraus resultierende Botschaften sowie Projektinitiativen öffentlichkeitswirksam über die Stadtgrenzen hinaus. Für die integrierte Kommunikation zur Vermarktung der Stadt Hoyerswerda nahm der Marketingverein Familienregion HOY e. V. Anfang 2020 seine Tätigkeit auf.

Über Funk und Medien, die vereinseigene Website sowie soziale Kanäle rollt das Stadtmarketing das Leitbild eines solidarischen, selbstbewussten und weltoffenen Hoyerswerdas reichweitenstark aus. Ein verbindungsschaffendes Networking, profilschärfende Projektinitiativen und eine contentgeprägte, konsistente Kommunikation forcieren die identitätsstiftende und zugleich touristisch anziehende Etablierung von Hoyerswerda als attraktive Familienregion im sagenhaften Lausitzer Krabat- und Seenland.

„Hoyerswerda ist anders. Und anders zu sein ist unser Potenzial!“

Leiterin Stadtmarketing Familienregion Hoyerswerda Madeleine Matschke
Anne Besser zurück in der Lausitz

Einfach mehr vom Leben in der Lausitz

Anne Besser hat die Welt gesehen, in New York und München gearbeitet, in Dresden und Wroclaw, Polen, studiert, für die „SuperIllu“ und den „Playboy“ geschrieben. Doch zum Leben zieht sie Hoyerswerda in der Lausitz ganz bewusst der Großstadt vor.

Weiterlesen »

Blitzlichtgewitter HOY

Im Rahmen eines professionellen Foto-Shootings entstehen 12 originell kunstvolle Teamaufnahmen von 12 ausgewählten Vereinen der Stadt Hoyerswerda. Unser Blitzlichtgewitter geht 2021 in die zweite Runde.

Weiterlesen »